Beiträge

#070 – Live Escape & Adventure Games Convention 2022

Keine Rätsel und kein Zeitdruck im größten Escape Room Europas. Dafür eine Menge Fachleute, viele spannende Vorträge und Workshops – und eine gute Zeit. Der Fachverband Live Escape & Adventure Games hat seine Convention in der Eloria Erlebnisfabrik veranstaltet, mitten in Bottrop, umgeben von einer atemberaubenden Kulisse.

Ich durfte mich auf der Convention umschauen, mit den Ausstellenden sprechen und ein paar Stimmen einfangen. Mein größtes Learning: Networking macht nicht nur Spaß, sondern bestätigt oft das eigene Gefühl was man hat. Mein Gefühl war, dass die recht kleinteilige Freizeitbranche überall gleich aufgestellt ist: engagierte Leute, passionierte Experten und das gemeinsame Ziel der Unterhaltung. Sebastian Hinkel, Gründer vom Rätselraum Ruhrpott und Vorstandsvorsitzender, hat mir dieses Gefühl im Interview nochmal bestätigt.

Shownotes

Christoph Brosius
Jan Stein – Lebegeil Media
Vivien Himpsl – One Hour Left
Ticketbro
Rätselbot

Fachverband LEAG
Eloria Erlebnisfabrik

Zur Folge

#069 – Ausbildung bei Gerstlauer – Im Interview mit Erwin Haider

Wolltest du schon immer mal eine Achterbahn bauen? Bei Gerstlauer Amusement Rides ist dies möglich. Und gleich dazu kann man das ganze Gewerk von Anfang an erlernen. Gerstlauer ist nicht nur ein international anerkannter Achterbahn Hersteller, sondern auch Ausbildungsbetrieb. Erwin Haider erläutert die Vielfalt an Ausbildungsberufen und gibt einen Einblick in die Arbeit, die man dort zu erwarten hat.

Es wird aktuell in folgenden Fachrichtungen ausgebildet:

  • Fahrzeuglackierei
  • Technisches Produktdesign
  • Elektronik
  • Metallbau

Zusätzlich gibt es duale Studiengänge in Kooperation mit der DHBW:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik

Shownotes

Karriere bei Gerstlauer

Zur Folge

#067 – Operations Excellence – Im Interview mit Miro Gronau

Ein absoluter Weltenbummler erwartet dich in dieser Folge. Als jahrelanger Mitarbeiter im Europa Park hat er viel bewegt und innovative Ideen umgesetzt. In verschiedensten Projekte, auch nach seiner Zeit in Rust, hat er seine unglaubliche Expertise und seine Liebe zum Detail einfließen lassen. Miro Gronau arbeitet mittlerweile für den Hersteller Wiegand und erzählt in diesem herzlichen Interview von seiner vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeit in den verschiedensten Parks und Attraktionen.

Shownotes

Linked In Profil Miro Gronau

Zur Folge

#066 – Achterbahn-Salesman – Im Interview mit Christoph Wunderlich

Es wundert mich nicht, dass dieser Herr andauernd unterwegs ist, jederzeit im Nahmen der Fahrgeschäfte. Denn (u.a.) als Vetriebler für SBF Visa bringt er die passenden Produkte an die Kundschaft. Christoph Wunderlich tanzt aber auf mehreren Hochzeiten und versorgt mit seinen Gesellschaften und Partnern die Freizeitattraktionen in Europa. Wir reden über seine größten Fan-Momente und die Arbeit im Vertrieb.

Shownotes

Linked IN Profil Christoph Wunderlich

Zur Folge

#063 – Magisches Marketing – Im Interview mit Liam Kreutschmann

Neue Attraktionen oder die Bekanntmachung der eigenen Marke benötigen immer etwas Anschub in Form von Marketing. Durch Kampagnen, PR und Aktivitäten lässt sich Reichweite und Bekanntheit aufbauen. Liam Kreutschmann Team hilft genau an diesen Stellen. Mit dem Studio Magisch unterstützt Liam Freizeitattraktionen weltweit und genau darüber unterhalten wir uns. Das erste vor Ort Interview bei schönstem Wetter im Essener Stadtpark.

Shownotes

Webseite Studio Magisch

LinkedIN Profil Liam Kreutschmann

Zur Folge

#054 – Stadtmarketing – Im Interview mit Lars Büttner

Das Bewerben von Produkten und Attraktionen ist uns längst bekannt. Aber was, wenn man eine Stadt bewerben möchte? Stadtmarketing wird immer wichtiger, denn Tourismus bedeutet nicht nur die Leute in ferne Länder zu schicken, sondern auch den lokalen Tourismus anzukurbeln. Städte, Gesichter, Geschichten – Erlebnisse. Was genau hinterm Stadtmarketing steckt erklärt uns Lars Büttner, Leiter Touristik, bei Essen Marketing GmbH . Außerdem erfahren wir mehr über die Neuheit Essen 1887, welche als neuartige Mixed Reality Attraktion das Thema Stadtführungen ganz neu in Szene setzen wird.

Essen 1887 bietet eine spannende Zeitreise mit bekannten Essener Gesichtern (c) Essen Marketing GmbH

Shownotes

Zur Folge

#052 – Young Professionals: Matthias Wittwer

Wahrscheinlich hast du Matthias schon mal gesehen. Oft sieht man ihn als Teil des YouTube Kanals Meine Achterbahn Welt durch das Bild laufen. Matthias hält sich aber nicht nur dort im Hintergrund auf bzw. mischt auf den sozialen Medien mit – er ist ein aufstrebender Young Professional. Er studiert Attractions & Themepark Management an der Universität in Breda, welche mit größeren europäischen Parks kooperiert. Dadurch besteht die Möglichkeit viele operative und erlebnisorientierte Themen zu erlernen, welche anhand von Projekten umgesetzt werden. Matthias erzählt von seinem Fan-sein, dem Schritt zum Studium und seinen Erfahrungen, die er seit dem her machen konnte. Für mehr Informationen rund um Matthias Wittwer: Links in den Shownotes. Ich hatte sehr viel Freude mit Matthias über diverse Themen fachsimpeln zu können und bin mir sicher, dass man seinen Namen innerhalb der Freizeitindustrie in Zukunft noch öfters hören wird.

Shownotes

Zur Folge

Winterabend 2021 – 04 – Multiversum mit F

SurPris.e.C0n.-%$31… 1!?#-ten!

Zum vierten Adventswochenende ist irgendwas schiefgelaufen. Die Folge ist nicht wie geplant und hoffe, dass das Multiversum dadurch nicht vollständig zerstört wurde. Es gibt eine Folge voll mit Stefans.

Zusammen mit Stefan (https://www.instagram.com/fluxpunk22/ / https://www.instagram.com/achtercast/), Stefan (https://www.instagram.com/freizeitpark_traveller/) und Stefan (https://www.instagram.com/emailconversion/) unterhalten wir euch in das winterliche Wochenende. Viel Vergnügen!

Shownotes

Zur Folge

Winterabend 2021 – 03 – mit Erdbeer-Eric und Coasterfashion

Shownotes

Zur Folge

#051 – Recruitment & Employer Branding – Im Interview mit Ulrike Dahl

Karls liebt dich. Und das merkt man, da man von Ulrikes Spirit und Engagement direkt mitgenommen wird. Denn sie liebt das was sie tut! Und sie liebt vor allem die Menschen mit denen sie zusammen arbeitet bzw. einstellt. Als Personalleiterin ist Ulrike Dahl Teil von Karls und lebt das rote Erdbeerleben bis in die Haarspitzen. Wir unterhalten uns über innovative Möglichkeiten des Recruitments und darüber, wie wichtig Employer Branding ist.

Shownotes

Zur Folge